Startseite | Leistungsspektrum | Therapie
Herzkatheter-Behandlung
Herzkatheter-Behandlung
Herzkatheter-Behandlung

Therapie

Schlagaderverengungen beseitigen wir mittels Ballon-Dehnungsbehandlungen. Bei bedarf werden Gefäßstützen (Stents) implantiert um eine erneute Verengung zu vermeiden und auf Dauer die Durchgängigkeit der Schlagader zu gewährleisten. Diese Eingriffe werden unter Lokalanästhesie am Herzkatheterlabor der Praxis am Heidenheimer Klinikum vorgenommen.

Folgende Liste gibt Ihnen einen Überblick über unsere Therapie-Leistungen. Nähere Informationen zu den einzelnen Therapiemethoden finden Sie durch klicken auf die Informations-Buttons mehr Informationen. Der Link führt zu externen Webseiten die Informationen zu den jeweiligen Verfahren bieten.

  • Koronarangioplastien (PTCA) mehr Informationen
  • Stentimplantationen mehr Informationen
  • Angioplastie Becken- und Beingefäße (PTA) mehr Informationen
  • Angioplastie der Hirn versorgenden Arterien mehr Informationen
  • Angioplastie der Schlüsselbeinarterien mehr Informationen
  • Angioplastie von Dialyseshunts mehr Informationen
  • Elektrische Kardioversionen (intern und extern) mehr Informationen
  • Infusionsbehandlung bei schweren Durchblutungsstörungen mehr Informationen
  • Dialysebehandlung mehr Informationen